Gründung

Die Kleingartenkolonie "Johannisberg" wurde am 1. April 1923 gegründet.

Lage

Die Kolonie liegt in Wilmersdorf, zwischen der Nauheimer Str. im Norden, der Wiesbadener Str. im Süden, der Johannisberger Str. im Westen der Aßmannhauser/Gerolsteiner Str. im Osten.

Mitglieder

Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 65.322 m² und 344 Mitglieder in 237 Parzellen.

 

Hinweis zu Bewerbungen um eine Parzelle in der Kolonie Johannisberg:

Wegen der aktuellen Situation der Wilmersdorfer Kleingärten (Abriss von 160 Parzellen in der Kolonie Oeynhausen und Bebauung der Kolonie Wiesbaden (22 Parzellen) sind bis auf weiteres keine neuen Bewerbungen auf eine Parzelle in der Kolonie Johannisberg möglich.

Auch die hohe Bewerberzahl aus den Vorjahren mit einer aktuellen Wartezeit von durchschnittlich 7 bis 8 (!) Jahren und deren Verwaltung machen diesen Schritt leider notwendig.

Der Vorstand